Tesla Inc (TSLA)

194,86
+0,16(+0,08%)
Nachbörslicher Handel
194,62
-0,24(-0,12%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    73.292.786
  • Tagesspanne:
    191,11 - 196,25
  • 52 W. Spanne:
    166,30 - 402,67

Diskussionen über TSLA

Wie ist Ihre Einschätzung zu Tesla?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(24230)
  • Ich werde Sie für immer ehren, Herr ADAMS MILNER, für die Hilfe, die Sie mir und meinen Kollegen geleistet haben. Wir haben alle mit 1.500 $ angefangen und nach 5 Tagen Investition 13.500 $ als Gewinn erhalten. Sende ihm eine Nachricht unter 🄸🄽🅂🅃🄰🄶🅁🄰🄼📥 🅼🅸🅻🅽🅴🆁🅵🆇_🅿🆁🅾_🆃🆁🅰🅳🅴 für eine schnelle Antwort
    0
    • Die Tesla S Plaid kommen:;))Goodmorning Europe! This is the day the @Tesla plaids arrive in Zeebrugge, Belgium!!🎉 Are you as excited as I am? Welcome @Tesla!
      0
      • Schönes Weekend allerseits🥂💪
        2
        • Ich vermute der Wiederspruch gewinnt an Fahrt())
          3
          • Hab mich heute mit knapp 10 Prozent erstmal verabschiedet. Nachfrage sinkt...kann man sich weder schön reden noch schreiben noch trinken
            7
            • Scheint mir eigentlich auch so. Sollte auch jedem klar sein, dass ein jährliches Wachstum um 50 Prozent nicht ewig andauern kann. Die anderen Faktoren wie Konkurrenz nicht zu vergessen. Wünsche dir ein schönes Wochenende
              3
            • Danke Bernie. Ach, keine Ahnung. Lese mir das alles gar nicht mehr durch. Ist zuviel, zuviel pusherei, zuviel unwahre Dinge und zuviele Rechtschreibfehler. Da wird einem ja ganz übel
              5
            • Es gilt im Jahr 60-80Millionen Fahrzeuge zu ersetzen… und bis ab 2026 in EV’szu verwandeln wo soll da kein Absstzmarkt für den Klassenbesten sein? Tesla wird sicher die nächsten fünf Jahre ein Wachstum von 45-60% halten können. So wie die sich vorbereiten;)
              1
          • Tesla Verkäufe USA In der EV- Luxusklasse ist Tesla mit Model S und X mit 87% Marktanteil absoluter Marktführer und in der Mittelklasse ist der Markt dank Mitanbietern Umkämpfter da ist der Marktanteil von Tesla auf 64% etwas zurückgegangen aber die Verkäufe sind insgesamt im US Markt für Tesla stark angestiegen;)
            2
            • E-Autos im ADAC-Test:Tesla nur im Mittelfeld – deutsche Hersteller schneiden besser abBetrachtet man den deutschen Markt für Elektroautos, verkaufen sich Elon Musks Tesla-Modelle derzeit am besten. Allerdings gibt es bessere Fahrzeuge. Es lohnt sich, genau zu vergleichen.
              7
              • Tesla: Mittelfeld in der MittelklasseAber kaufen die Kund:innen mit Tesla auch das beste Produkt? Daran sind Zweifel angebracht. Zwar finden sich beide Tesla-Modelle im großen Qualitätsvergleich von E-Autos wieder, den der Automobilclub ADAC angestellt hat – allerdings nur im Mittelfeld. E-Autos von Skoda, aber auch von deutschen Herstellern wie BMW, VW, Mercedes und Audi landeten in der Mittelklasse weiter vorne.Spitzenreiter Skoda und BMW vor TeslaVorneweg: Die Mehrzahl der 21 vom ADAC getesteten Mittelklasse-Elektroautos hat ähnlich (gute) Noten bekommen. Doch eine gewisse Diskrepanz ist auffällig: Bester Wagen im Test ist der Skoda Enyaq Coupé RS iV mit einer Note von 1,7. Auch der BMW iX3 kam auf 1,7.Tesla Model 3 und Model Y folgen dagegen erst im Mittelfeld mit den Noten 2,0 und 2,1. Das Model Y ist auch im Preis-Leistungsverhältnis etwas schlechter als die anderen genannten Autos.
                5
              • FN
                4
            • hina ist mit Abstand der wichtigste Automarkt weltweit, und das nicht nur für heimische Unternehmen und Tesla. Auch Volkswagen verkauft im Reich der Mitte fleißig Autos, muss sich aber zumindest bei einer Kategorie nun BYD geschlagen geben. Im November zogen jene an der Marke VW bei Elektrofahrzeugen vorbei.Laut Informationen der China Merchants Bank International konnte BYD (CNE100000296) vom 1. Bis zum 27. November 152.863 Elektroautos in China verkaufen, und damit 83 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Volkswagen (DE0007664039) brachte es zwar ebenfalls auf ansehnliche Zahlen. Zumindest mit der Marke VW konnten aber „nur“ 143.602 E-Autos abgesetzt werden, womit man sich BYD in dieser speziellen Kategorie geschlagen geben muss. Was das Ganze wert ist, sei an dieser Stelle einfach mal dahingestellt.
              4
              • Eben solche Meldungen dürften dann auch verantwortlich dafür sein, dass bei den Anlegern keinerlei Euphorie aufkommt. Die BYD-Aktie konnte sich in den letzten Tagen zwar wieder etwas stärker präsentieren, musste gestern aber wieder Verluste von knapp 2,6 Prozent hinnehmen. Auch der Chart von Volkswagen fällt nicht unbedingt traumhaft aus und bei Tesla zeichnet sich eine mittelschwere Katastrophe ab. Letzteres liegt aber selbstredend auch an den jüngsten Eskapaden von CEO Elon Musk.
                3
              • Tesla ist hoch profitabel und kann im Gegensatz auch zu den Chinesen noch viel im Preis nach unten:)) Also können sie noch lange gegensteuern wenn bei anderen die Luft knapp wird;)
                1
              • Die von Dir vorausgesagte Katastrophe möchte ich gerne etwas mit Fakten hinterfüllt sehen;) Die Profuktion und Verkaufszahlen und die Wunderbahren Margen sagen ganz was anderes!
                1
            • Tesla Verkäufe USA In der EV- Luxusklasse ist Tesla mit Model S und X mit 87% Marktanteil absoluter Marktführer und in der Mittelklasse ist der Markt dank Mitanbietern Umkämpfter da ist der Marktanteil mit dem Y und 3 mit noch 64% etwas besser aufgeteilt! Aber die gesamtverkäufe sind extrem gestigen:) Aber nicht alle Kunden wollten so lange warten;)Das Kelly Blue Book zeigt leider einen sehr von der Mainindustrie gefärbten Bericht;)
              2
              • Der gesamt Marktanteil der EV’s ist in den USA auf 525’500 gewachsen year to date bei den Weltweiten reinen EV Verkäufen hat Tesla 2022 y to date die Nase vorn und BYD mit den gemischten Verkäufen Hybrid und Vollelektrisch. Bei den einzel Modellen hat Tesla mit dem Model Y mit 7,6% weltweit mit Abstand die Nase vorn;)
                2
            • Höchstens 60 US-DollarEU-Staaten einigen sich auf Preisdeckel für russisches Öl! NTV
              1
              • Ein Ölpreisdeckel soll Unternehmen verbieten, russisches Öl, das über dem festgelegten Preis verkauft wird, zu transportieren oder zu versichern. Nach langen Verhandlungen können sich die EU-Staaten auf eine entsprechende Obergrenze einigen. Putin warnt bereits vor schwerwiegenden Folgen.Die EU will Russland gemeinsam mit internationalen Partnern dazu zwingen, Erdöl künftig unter Marktpreis an Abnehmer in anderen Staaten zu verkaufen. Eine am Freitag von Regierungsvertretern erzielte Absprache sieht vor, zunächst eine Preisobergrenze von 60 US-Dollar pro Barrel festzulegen, wie mehrere Diplomaten bestätigten. Der Preis von umgerechnet etwa 57 Euro pro 159 Liter würde dann um bis zu 9 Euro unter dem jüngsten Marktpreis für russisches Rohöl der Sorte Urals liegen. Er wird den Plänen zufolge von Montag an gelten.
                1
            • US Umfrage Kelley: Autokäufer haben weniger Interesse an TeslasPotenzielle Käufer, die sich für ein Auto aus dem Luxus-Segment interessieren, beziehen bei ihrer Kaufentscheidung immer seltener die E-Autos von Tesla mit ein. So zeigt der Kelley Blue Book-Bericht für das dritte Quartal 2022 ein deutlich schwindendes Interesse der Konsumenten an den Fahrzeugen von Elon Musks Autobauer.
              3
              • Börnie hat mit Gewinn verkauft. Auch Tesla. Bin komplett aus den Märketen raus. Wünsche allen viel Glück…egal ob long oder short!
                4
                • Ausser AMC!!!
                  0
                • Herzlichen Glückwunsch Bernie
                  0
                • thomas kreileinDanke Thomas…
                  0
              • Börnie hat mit Gewinn verkauft. Auch Tesla. Bin komplett aus den Märketen raus. Wünsche allen viel Glück…egal ob long oder short!
                2
                • Semi rocks null!! Kommt drei Jahre zu spät!
                  3
                  • Michael HollmannSie sind mit der 1 Million Mile Batterie ausgerüstet von Jeff Dan also müssen sich die anderen sobald die Produktionszahlen es zulassen Frostsicher anziehn! Der Luftwiederstand ist um vieles geringer dank der Konsequenten Bauweise! Und es gibt noch zwei ganz graphierende Vorteile der gefürchtete und oft für viele tödliche Klappmesser Effekt fällt ganz weg und die Bremskraft wird auf steiler Talfahrt durch Recopeation ersetzt! Kein überhitzen der Bremsen diese bleiben Kalt und haben im Notfall immer die volle Bremskraft. usw usf;)
                    0
                  • 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤌
                    0
                  • Keine Ahnung zu haben, ist eine Sache! Aber dann auch diese Lauthals auszuposaunen ist ein ganz anderes Ding🤌
                    0
                • Semi Rocks!
                  1
                  • Tesla liefert ersten E-Truck ausMusk lässt ein «Biest» auf die Welt los – mit drei Jahren VerspätungTeslas erster Elektro-Lastwagen kommt aus der Gigafactory in Nevada. Die sagt sehr viel aus über den Milliardär. FN
                    7
                    • Elton hat mal wieder viel gelabert und nichts gehalten!
                      7
                    • Aber er Liefffert und wie;))) Gegen alle Unkenrufe auch für CNBC und Mercedes Trucking war es unmöglich….Und jetzt stehen sie da und rühren die Suppe um;) Wasserstoff ist damit Pasee also investiert nicht mehr in verlorene Infrastruktur und Teure Wasserstoffproduktion ist ein weiterer Verlorener Businesszweig:(
                      2
                  • 1 erste Tesla Semi sind geliefert bei Pepsi Co💪🧑🏻‍🎄 Let’s the Impact beginn;)
                    0
                    • Bei Frito Lay wurden auch Semis Ausgeliefert gestern;)
                      0
                    • 800Km mit 82000 Lbs 36000Kg Fracht und ohne Tricks ohne Taping usw. in Real World Conditionen Testfahrt! Wasserstoff just Foget it:)) 3x so teuer 30% weniger effizient, Praktisch null Prozent Grünen Wasserstoff! Sagt alles:)
                      0
                  • Auswertung von Akten möglichBundesgericht: Razzia bei Trump war rechtens! NTV
                    5
                    • Spätestens jetzt sollten die Alarmglocken Läuten: Wenn an den Friedensverhandlungen der OSZE in Polen der Main Aktor nicht erwünscht ist! Wie sollen da Friedens Ergebnisse der Beteiligten Parteien erwartet werden. So tragisch wie in unserer Zeit war es nie:(
                      1
                      • Tesla yeah;)
                        0
                        • Ignorieren...
                          11
                          • Punktlandung;) Semi Auslieferung ahead💪👍🏻👍🏻👍🏻
                            2
                            • Trink Dir noch einen und geh in Dein braunes Bettchen Schwurbelchen!
                              7
                              • Fire BallProst!
                                7
                              • Jetzt hast Du mich restlos überzeugt…. hoffe dei forensischer Pfleger schnallt Dich gut ans Bettchen:))) Nicht dass Du wieder unbeaufsichtigt herumläufst und insassen belästigst🤣🤣🤣
                                1
                              • Fire BallSchreibt man Insassen nicht gross?
                                4
                            • Der Schweizer Kollege leidet unterm Dunning-Kruger Effekt...er kann nix dafür 🧐
                              5
                              • Kommt sicher in Deiner Familie öfters vor🤣🤣🤣
                                2
                              • Fire BallTrink Dir noch einen!
                                5
                            • Da hat wohl mal wieder jemand mehr Schwurbel und braunes Zeig im Kopf als Ahnung. Die Inflation war schon vor Ptin Krieg höher, hatte aber auch noch andere Ursachen, da scheint bei jemand dad Kuezzeitgedächtnis nicht zu funktionieren...gab ja scheinbar vorher keine Pandemie, Lieferketten Probleme o.ä. Das ist dümmste Polemik auf einfachsten geistigen Niveau...aber wer Ken Jebsen, Russia today oder andere dubiose Quellen verbreitet, hat sein Hirn irgendwann versoffen oder nie eins gehabt...lasst euch nicht anzünden von dem braunen Mindset, hatten wir schon mal, brauchen wir nicht mehr...
                              7
                              • Wahre Worte Michael. Wir brauchen auch keinen Trump, Putin und Elton!
                                6
                              • Ignorant ohne Weitblick mehr gibt es zu Deinem Kommentar nicht anzuführen🤣🤌
                                2
                              • Fire BallDeine Mutter is hatespeech...
                                4