Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

2 ETFs für alle, die ihr Geld der künstlichen Intelligenz anvertrauen wollen

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs29.06.2021 07:04
de.investing.com/analysis/2-etfs-fur-alle-die-ihr-geld-der-kunstlichen-intelligenz-anvertrauen-wollen-200457295
2 ETFs für alle, die ihr Geld der künstlichen Intelligenz anvertrauen wollen
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  29.06.2021 07:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Viele an der Wall Street investieren gerne in neue aufstrebende Technologien wie die künstliche Intelligenz, die "es Computern und Maschinen ermöglicht, die Wahrnehmungs-, Lern-, Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsfähigkeiten des menschlichen Gehirns nachzuahmen", wie es IBM (NYSE:IBM) definiert.

KI und maschinelles Lernen halten schnell Einzug in die Vermögensverwaltung und das Risikomanagement sowie in den Handel. Führende globale Banken wie Goldman Sachs (NYSE:GS), JPMorgan Chase (NYSE:JPM) und Morgan Stanley (NYSE:MS) haben sich auf diese neuen Technologien konzentriert, um bessere Renditen zu erzielen. Das volle Potenzial von KI im Finanz- und Investitionsmanagement muss noch erforscht werden.

Wir haben in der Vergangenheit (hier, hier und hier) börsengehandelte Fonds (exchange-traded funds, ETFs) besprochen, die in Unternehmen investieren, die sich auf verschiedene Aspekte dieser neuen Technologie spezialisiert haben. Heute erweitern wir die Diskussion auf ETFs, deren Anlageentscheidungen mithilfe der künstlichen Intelligenz getroffen werden.

Studien zu solchen Fonds von Jacques Saint-Pierre von der Laval Universität in Kanada zeigen, dass KI "auf der Grundlage neuer Finanzinformationen ständig dazulernt und sich theoretisch mit der Zeit verbessern sollte". Daher sollten interessierte Anleger, die KI-gestützte Produkte zu ihren Portfolios hinzufügen möchten, sich diese ETFs einmal näher anschauen.

1. QRAFT AI-Enhanced U.S. Large Cap ETF

  • Aktueller Kurs: 42,01 USD

  • 52-Wochen-Spanne: 29,15 - 42,22 USD

  • Dividendenrendite: n.z.

  • Kostenquote: 0,75% pro Jahr

QRFT
QRFT

Unser erster auf künstlicher Intelligenz basierender ETF ist der QRAFT AI-Enhanced US Large Cap ETF (NYSE:QRFT), der im Mai 2019 vom südkoreanischen Vermögensverwalter Qraft-Technologien aufgelegt wurde. Der Fonds verwendet ein proprietäres KI-System, um in US-amerikanische Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung (Large Caps) zu investieren. Die fünf zentralen Faktoren im Auswahlprozess lauten Qualität, Größe, Bewertung, Momentum und geringes Risiko.

Die KI verwendet den S&P 500 TR Index als Benchmark, den es zu übertreffen gilt. Seit Jahresbeginn ist dieser um fast 15% gestiegen. Der aktiv verwaltete Fonds strebt in erster Linie Kapitalzuwachs an.

Der Fonds hält derzeit 351 Beteiligungen von denen die wichtigsten zehn 20,3% des Nettovermögens von fast 20 Millionen US-Dollar ausmachen. Mit anderen Worten, es ist ein kleiner Fonds. Die Informationstechnologie (IT) hat mit 43,38% den größten Anteil, gefolgt vom Gesundheitswesen (25,02%), zyklischen Konsumgütern (9,34%), Kommunikationsdienstleistungen (7,63%) und Industrie (6,34%).

Zu den führenden Namen in der Beteiligungsliste gehören die Technologiegiganten Amazon.com (NASDAQ:AMZN), Apple (NASDAQ:AAPL), Microsoft (NASDAQ:MSFT) und Alphabet Class A (NASDAQ:GOOGL) als auch die Webentwicklungsplattform Wix.com (NASDAQ:WIX).

Seit Jahresbeginn hat der ETF mehr als 10,5% Rendite geliefert. Mit anderen Worten, er konnte den Vergleichsindex im bisherigen Jahresverlauf nicht schlagen. Künstliche Intelligenz soll aus den Ergebnissen der Vergangenheit lernen. Somit könnte der Fonds in der Lage sein, die Bewegungen im breiter gefassten Markt versiert zu steuern und die Resultate in Zukunft zu verbessern. Interessierte Anleger sollten den QRFT im Auge behalten.

2. AI Powered International Equity ETF

  • Aktueller Kurs: 33,65 USD

  • 52-Wochen-Spanne: 25,15 - 35,97 USD

  • Dividendenrendite: 1,23%

  • Kostenquote: 0,79% pro Jahr

AIIQ
AIIQ

Unser zweiter Fonds, der AI Powered International Equity ETF (NYSE:AIIQ), setzt auf KI, um in globale Aktien zu investieren, die in den nächsten zwölf Monaten wahrscheinlich an Wert gewinnen werden. Der Fonds setzt auf das von IBM entwickelte Watson Artificial Intelligence, "eine kognitive Computing-Plattform, die in der Lage ist, Fragen in natürlicher Sprache durch die Verbindung großer Datenmengen zu beantworten." Zu den verarbeiteten Daten gehören große Mengen täglicher Social-Media-Posts, Stimmungen, Marktsignale und Finanzmetriken.

AIIQ hält 95 Aktien und kam im Juni 2018 an die Börse. Zu den wichtigsten Branchen zählen IT (12%), Gesundheitswesen (9%) und Grundstoffe (6%). Unter den Ländern führt Kanada mit 24% die Liste an, gefolgt von Japan (16%), Deutschland (12%), Großbritannien (8%) und Israel (7%).

Die 10 größten Beteiligungen machen derzeit 30% des Nettovermögens des Fonds aus, das sich auf knapp 11,7 Millionen US-Dollar beläuft. Mit anderen Worten: AIIQ ist ein eher kleiner Fonds.

Die Kollaborationsplattform Atlassian (NASDAQ:TEAM), der digitale Musikstreamingdienst Spotify Technology (NYSE:SPOT), die Gentechnologiefirma CRISPR Therapeutics (NASDAQ:CRSP), die Webentwicklungsplattform Wix.com und der Cybersicherheitsanbieter Cyberark Software (NASDAQ:CYBR) sind derzeit die wichtigsten Aktien im Fonds.

Bislang ist der AIIQ in diesem Jahr um 9,8% gestiegen und hat in den letzten 52 Wochen eine Rendite von 31,83% erzielt. Wir werden in den kommenden Quartalen noch mehr über KI-gestützte Fonds berichten und raten Anlegern, diese auf ihrer Watchlist zu behalten.

Lesen Sie auch:

2 ETFs für alle, die ihr Geld der künstlichen Intelligenz anvertrauen wollen
 

Verwandte Beiträge

2 ETFs für alle, die ihr Geld der künstlichen Intelligenz anvertrauen wollen

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung