Amazon (AMZN)

120,30
-0,65(-0,54%)
Nachbörslicher Handel
120,00
-0,30(-0,25%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    42.019.823
  • Tagesspanne:
    119,50 - 121,53
  • 52 W. Spanne:
    101,26 - 188,11

Diskussionen über AMZN

Wie ist Ihre Einschätzung zu Amazon?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(1948)
  • Die Rakette von Bezzos ist besser als die von Elon
    3
    • Schneller auf jeden Fall
      4
  • Af Amazon und Appel ist auch in schlechten Zeiten verlass
    4
    • das schmeckt
      0
      • So besonders finde ich die Zahlen jetzt nicht!
        16
        • Und das bei dem Marktumfeld!
          0
        • Jay Adamsso sieht’s aus 😊
          0
        • in dieser Form habe ich`s nicht predicted. AndreasErbe verzeih mir bitte mein kleines bisschen Schadenfreude
          0
      • Einfach nur geil 🤠
        2
        • Kann es sein, dass der Handel ausgesetzt wurde auf L&S weil's innerhalb von Sekunden 12 Prozent gestiegen ist? Wenn's so schnell runter geht wird der Handel ja auch automatisch gestoppt
          1
          • Gaby ZayedAbsolut!
            0
          • Sascha feiert mit, Beste Grüße
            0
          • Heiko MetzAufjeden ;-)
            0
        • lol war ja klar... alle verkacken auser amazon :) tja vei 100 doch besser rein. naja ak steigt eg alles
          3
          • $MSFT + $GOOG waren AH auch 4% im Plus und konnten Ihre Kursgewinne noch deutlich ausbauen ;)
            1
        • Morgen nochmals 5% drauf
          1
          • Hoffendlich hält der Kurs und sackt nicht wieder ab bis morgen...
            1
            • Nein ganz im Gegenteil, Amazon hat wirklich absolut abgeliefert, der kleine Verlust in diesem Quartal interessiert die Börse nicht
              0
            • Schätze mal ohne Rivian Buchverluste welche in die Bilianz eingerechnet werden müssen wär das EPS positiv; Markt hat denke eher aufs REV geschaut und ist nur von +5% YoY ausgegangen, mit +10 YoY +100% über Erwartungen ^
              0
          • Perfekt 😁😁😁💵💵💵
            0
            • sehe nur hier die Kursexplosion. Bei meinem Broker tut sich nichts..🤔
              0
              • L&S aktualisiert seit 22.02 Uhr nicht ...find's merkwürdig
                0
              • hmm bei mir sehe ich die veränderung erst ab 15:30 uhr bei meinem broker , nach börsenschluss verfolge ich es auf marketwatch
                0
              • hab mal ne Kauforder bei 120€ eingestellt..mal sehen ob ich das System umdribbeln kann🤣🤣
                0
            • Hammer
              0
              • 12 Prozent...brat mir einer nen Elch
                1
                • Quartalsverlust von 20 cent und die leute feiern sich hier für ihre pure zockerei ab. Das ganze geht schon wieder in richtung übertreibung und sieht für mich eher nach einem grossen dead cat bounce
                  12
                  • Lese mal richtig die Zahlen, fast alle wichtigen Werte liegen über den Erwartungen. :)
                    0
                  • Die zahlen sind nicht schlecht vor allem wenn man die Dollar stärke momentan Berücksichtigt
                    0
                • Nicht schlecht aber auch nicht gut
                  2
                  • X 20
                    1
                    • owww yxessss anscheinend sind die zahlen nicht mal so schlecht
                      0
                      • naja.. einen Verlust statt Gewinn, aber die Prognose ist solide und Umsatz höher als erwartet
                        1
                    • Sauber!
                      0
                      • Darf gerne so bleiben ;-)
                        0
                        • Moin zusammen! Da lasst uns mal hoffen und die Daumen drücken, dass hier nicht ähnlich wie bei Facebook ein Umsatzrückgang zu verzeichnen ist
                          0
                          • nach den Zahlen von Alphabet war es absehbar dass der Werbemarkt schlecht läuft. Dieser ist aber wichtig für Meta. Als Kunde ist es aber nachvollziebar, dass ich bei Werbung einspare, da es sehr leicht Kosten reduziert aber nicht ins operative Geschäft eingreift. Im Cloudgeschäft hat Alphabet soweit ich mich erinnere gute Zahlen präsentiert, demnach sollte es bei Amazon auch gut gelaufen sein. Ist ja schließlich Marktführer. Bei den Einzelhandelsumsätzen wird sich zeigen ob Walmart der richtige Indikator ist, oder ob sich der Handel stärker als erwartet zum Internethandel entwickelt. Das müssen wir abwarten. Achja hab noch die Prime-Abonnenten vergessen. Mensch Gaby, hier werden Werte vernichtet. LOL
                            1
                          • Heiko Metzja sehe es auch wie du. Das Cloudgeschäft von Alphabet ist eher ein Indikator für Amazon. Walmart leider auch… allerdings schätze ich hier Amazon einfach stärker und innovativer ein auch wenn es sicher grosse Einbußen gab.
                            0
                        • Weiß nicht ob ihr es mitbekommen habt. Puma hat heute Wahnsinnsgewinne vorgelegt. Aktie rauscht ab🤷....verrückte Zeiten sinds
                          0
                          • Gaby Zayedich würd auch welches nehmen :-P
                            0
                          • SaschaHeim, du bist auch unter die Sparer gegangen, gib erst mal dieses Geld aus. LOL
                            0
                          • Heiko Metzhaha im Ausgeben bin ich nicht schlecht unterwegs:-)
                            0
                        • Short 118,80
                          3
                          • hier wird ja nur gespamt - grauenhaft
                            0
                            • Ergebnis ist bestimmt negativ
                              2
                              • Auf welchen Daten gründet denn Deine brilliante Analyse,
                                0
                              • wegen der Preiserhöhung. Gegensteuern negatives Ergebnis. Bei Netflix war es auch so.
                                1
                              • Ernsthaft, hast Du Dich schon mal mitder Amazonstruktur beschäftigt. Meineserachtens steckt schon ein bisschen mehr Substanz in Amazon außer Prime. Wie ich schon geschrieben habe, ist es ja nicht sicher, dass durch die Prime-Preiserhöhung mehr Gewinn erwirtschaftet wird, hängt immer von den Abonenten ab, ob die bei der Stange bleiben.
                                1
                            • Kommt schon Ärger auf wegen der drastischen Preiserhöhungen und die Leute wollen ihre Abos kündigen. Und um ehrlich zu sein, dass war auch heute früh mein erster Gedanke nachdem ich die Mail erhalten habe. Erst Unlimited und jetzt Prime. Und Mal ganz ehrlich, diese Erhöhung ist schon enorm
                              0
                              • Da habt ihr tatsächlich noch einige Jahre vor euch😂. Meiner ist schon 15 und die restlichen 2 oder knapp 2 Jahre bis zum Abi sind im Nu vorbei
                                0
                              • ich hoffe Ihr zwei seid nicht representativ für die Prime-Situation bei Amazon. Ich muss gestehen, ich habe keine Ahnung für was ich Prime benötigen sollte. Trotzdem denke ich,es werden genügend User bei der Stange bleiben und weiterhin ihren nutzen sehen.
                                0
                              • Ich verwende Amazon Prime nur zum shoppen in die Versandkosten zu sparen. finde 89€ im Jahr noch immer lächerlich günstig. klar, 20€ mehr anstatt 69€ ist ordentlich die Erhöhung. fand die Preise aber schon immer sehr günstig. solang etwas für die Mitarbeiter abfällt davon ist doch gut. ausserdem, zahle 25 CHF monatlich für Netflix... da ist die Prime Kombi schon enorm günstig imo
                                0