Amazon (AMZN)

2.782,57
-108,32(-3,75%)
  • Volumen:
    1.691.929
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    2.769,02 - 2.872,00
  • Typ:Aktie
  • Markt:USA
  • ISIN:US0231351067
  • CUSIP:023135106

Diskussionen über AMZN

Wie ist Ihre Einschätzung zu Amazon?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Alle Kommentare

(1547)
  • Warum diese Abverkauf?
    1
    • Was ist auf einmal los ?
      0
      • Verfallstag ko long Produkte in ko fahren. Dann geht's bald wieder irgedwann hoch.
        0
    • Seit Jeff Bezos zum Weltall geflogen ist und zurückkam, ist er nicht mehr der Gleiche. Etwas ist ganz klar unnatürlich an ihm geworden. Und ihr kauft trotzdem Amazon Aktien. Also ganz ehrlich, selber schuld wer so dumm ist...
      11
      • wollte das gleiche schreiben... bevor ich die komentar box geöffnet habe
        3
    • Jeden Tag Rot...wie lange geht das noch so weiter???
      0
      • das ist ja ein witz nun langsam.
        0
        • Es geht weiter Bergab.....
          3
          • Sage ich doch, aber keiner hört aug mich.
            3
        • Ich ergötze mich an den Verlusten anderer, auch wenn ich selbst dadurch gar keinen Gewinn habe.
          9
          • : habe dich gemeldet. Jetzt verlierst du nicht nur dein Geld durch dein schlechtes Amazon Investment, sondern auch deinen Investing.com Zugang. Wenn das so weiter geht, sitzt du bald mittellos auf der Straße. Ich freue mich darüber.
            7
          • herzlichen glückwunsch du almanproto alman, jungfrau, klein, schmächtig und brille, opfer im echten leben
            1
          • Haha, der chef, im echt Leben borge ich mir jedes Wochenende deine Frau aus ;-)
            0
        • Haha, habe erst mal fett Kohle gemacht als es rauf und runter ging, bin ausgestiegen und freue mich nun, dass es abkackt.
          7
          • Genial so ist richtig :-)
            0
        • wann sollte ich einsteigen und wie hoch ist die Einlage oder sollte sie sein?
          3
          • Wenn du so fragst besser gar nicht. Mach monatliches ETF und/oder Aktiensparen mit langfristigem Horizont
            0
          • ETF ist gift. Googel mal Blackrock bei Youtube. Nur unwissende kaufen etfs. Lass das.
            0
        • Fier Zinsschrite komen dieses Jahr. ich steige dan widder bei 2.400 ein
          7
          • Vielleicht solltest du auch einen Einstieg bei Analphabet in Betracht ziehen...
            0
        • Die Analysen werden für ihre Einschätzung und Kommentare fürstlich bezahlt. Das Unternehmen ist gut, jedoch stark anfällig wegen hohem Personaleinsatz und im Verhältnis dazu geringe Margen. Zudem kommen Kartellrechtsklagen, Monopolstellungen, Steuerthemen. Lass durch die Inflation mal 2% Gehaltserhöhung kommen. Da brechen die Margen extrem ein. Und zuletzt: das Unternehmen ist hoch bewertet vor dem Hintergrund kommender Zinserhöhungen. Noch Fragen?
          10
          • Mal eine ernstgemeinte Frage: du hast Zweifel an Amazon aber gleichzeitig kein Problem damit, 1500 Shares von SPCE zu 19$ im Oktober zu kaufen?
            1
          • Kleine Posi + Langfrist Investment. Bei solchen Invesrments kalkuliere ich die Vola + ggf Verluste direkt mit ein
            0
        • Aktiensplit fänd ich mal angesagt…
          1
          • kann man eigentlich als Aktionär an den Vorstand schreiben die Möglichkeit eines Aktien Split zu prüfen?
            2
          • wenn viele solche Nachrichten ankommen bewirkt es vielleicht etwas
            2
        • Analyst von Morgan Stanley erhöht Kursziel 4000 auf 4200$hoffentlich geht es wirklich bald auf solche Werte. Dann hat Amazon auch die Billionen Gesamtwert überschritten.
          1
          • 🤣 niemals !!!
            2
          • wer es glaubt...
            2
          • TT2U8R das ist Ziel erstmal irgedwann
            0
        • Bei 3.000 $ könnte man mal wieder einsteigen.... aber grundsätzlich ein guter Wert mit Potenzial.....
          2
          • 0
          • charttechnisch vielleicht in 2-3Monaten wieder! Wenn Amazon weiter seitwärts läuft
            0
          • Denke bis zu den Zahlen geht das jetzt erstmal wieder hoch, 3.600-3.800 bis Ende des Monats. Und dann stellt sich wieder die Frage: Vorher verkaufen oder halten?
            1
        • Sehr schön, runter damit, vorallem erst Recht für die Downvoter, die denken, weil AWS eine Billion wert sein könnte, dass das irgendeinen interessiert an der Börse.
          8
          • Schön, dass mehrere Strategien gleichzeitig aufgehen können. Ich kauf günstig nach und freu mich in 5 Jahren über meine Kursgewinne und du freust dich über deine aufgehenden Shorts. Alle happy wie wunderbar😂
            0
          • Find ich auch!
            1
          • Marcel StrümpfelMarcel Strümpfel: „Hahahaha danke fürs Downvoten ihr Trottel“
            0
        • 1. Pos. bei 3.135$ geöffnet
          0
          • Für mich sieht es danach aus, als könnte ab hier eine Position geöffnet werden. Knapp unter dem EMA50 der bei 3.349,72$ liegt sollte man jedoch einplanen, dass Sie auch noch den EMA100 anlaufen könnte bei 3.069,56$. Historisch gesehen bewegt Amazon sich jedoch überwiegend an der 50 Tage Linie. Spreche von reinen Aktien langfristig. Das ist keine Anlageberatung
            1
            • Genau weil es runtergeht macht es Spaß! Trading geht nach oben und auch nach unten, denn überall bei fast Allem kann man Gründe suchen, wieso es komplett durch die Decke gehen sollte, aber nicht alles geht hoch, sondern manches auch in den Süden! Gutes Trading wünsche ich euch !!!
              6
              • Hahahaha danke fürs Downvoten ihr Trottel
                2
            • Jedenn Tag gehts weiter runter...Amazon macht langsam keinen Spaß mehr....
              5
              • Man darf auch nicht vergessen, dass AWS allein gesehen schon über eine Billion USD wert wäre. Nur so als Überlegung👍
                1
                • Allerdings ist amazon auch der grösste amazonkunde. Wohl auch von der Marge
                  0
                • AWS kunde natürlich :)
                  0
              • wenn Bezos und Co der Ehrgeiz endlich packt und ein sehr stärker Anstieg gewünscht ist machen die vermutlich einen Aktien Split dann sind die 3 Billionen sicher drin
                2
                • Junge was redest du, Amazon hat nichtam die 2B geknackt und du redest von 3???
                  2
                • Bezoz einziger Ehrgeiz ist party und pumpen.
                  0
              • Ob es das nächste Unternehmen wird, dass die 3 Billionen USD Marktkapitalisierung knackt?
                1
                • Dazu müsste der Kurs auf knapp 5.900 USD… Fände ich gut aber befürchte da wird z.B. Microsoft etwas die schneller sein…
                  0
                • haha nein man auf keensten
                  3
              • Ihr glaubt doch nicht, dass nur weil Winter und Weihnachtsgeschäft ist, dass Anazon steigt, weil das ganze Jahr niemandem aufgefallen ist, dass die Pakete versenden und n Riesen Händler sind.
                5
                • weiter runter komm schon
                  6
                  • Suchst du einen geeigneten Einstieg? ^^
                    0
                  • Nein ich bin schon drin aber short
                    4
                  • Richtig so u dann bald wieder long du machst das ähnlich wie ich. Schade so viele naivlinge. So langsam kann sie drehn 2500 knapp drunter ko s platt gemacht.
                    0
                • Erstmal runter Luft holen
                  3
                  Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                  Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                  Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.